+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Willkommen am KuBaGym!

    Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz.

  • Gemeinsam stark - die Schule im Park

    Unser Leitbild
    weiterlesen...

  • Motiviertes Lernen: Kein Problem

    Durch angepasste Aufgabenstellungen und didaktisch begründete Unterrichtseinheiten behalten SchülerInnen den Anreiz, gezielt zu lernen
    Lernen Sie uns kennen...

  • Lernen in einem modernen Umfeld

    Das KuBa bietet eine angenehme Lernatmosphäre in einer modern eingerichteten Lernumgebung!

  • Schüler fördern und fordern

    Wir verstehen die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler in ihren Interessen und Stärken als eine wesentliche Voraussetzung für motiviertes und erfolgreiches Lernen.

  • MINT: Wir sind dabei!

    Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium erhielt im Jahr 2002 als eines der ersten rheinland-pfälzischen Gymnasien Zugang zum MINT-EC-Netzwerk.
    weiterlesen...

  • Mehr als nur Schule

    Kennen Sie schon unsere Bigband? Unser Ruderteam? Unseren Chor?
    Hier erfahren Sie mehr über unsere AGs

Slider Shadow

KuBa-Schüler stark bei IChO

CollageIn den letzten fünf Jahren hat sich die alljährliche Teilnahme besonders talentierter und hoch motivierter Chemie-Leistungskurs-Schüler des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums an den Auswahlrunden zur Internationalen Chemie-Olympiade (IChO) etabliert. Für diesen renommierten Chemie-Wettbewerb sind insgesamt vier Auswahlrunden zu durchlaufen, wobei die Teilnehmerzahl von etlichen Hundert in der ersten Runde auf 15 in der letzten sukzessive abnimmt bzw. durch den Auswahlprozess reduziert wird. Die finale Runde bringt schließlich die vier Vertreter Deutschlands für die IChO hervor.

Bislang schnitten die Teilnehmer unserer MINT-EC-Schule stets gut bis sehr gut ab, wobei das bisherige Highlight 2013 das gleichzeitige Erreichen der vierten Runde durch die inzwischen ehemaligen Schüler Karsten Hengefeld und Florian Siekmann gewesen war.
Im aktuellen Durchgang stellten sich nun als weiteres Positivum gleich vier Schüler aus drei Chemie-Leistungskursen der Herausforderung: Mit Yannik Spitzley (Jgst.11), Marcel Heidl (Jgst.12) sowie Daniel und Matthias Frerichs (beide Jgst.13) trat unsere Schule in der ersten Runde an, im Zuge derer niveauvolle Aufgaben in Form einer umfangreichen Hausarbeit von jedem Teilnehmer bearbeitet werden mussten. Nach Auswertung der dabei erbrachten Leistungen hatten sich in ganz Rheinland-Pfalz 25 Schülerinnen und Schüler für die zweite Runde qualifiziert, darunter alle vier Teilnehmer unserer Schule!
In der zweiten Runde mussten nun Yannik, Marcel, Daniel und Matthias eine dreistündige Klausur schreiben, nach deren Korrektur feststand, dass das KuBa auch in der dritten Runde vertreten sein wird, und das gleich mit zwei Schülern von insgesamt nur fünf aus Rheinland-Pfalz: Die Schulleiterin, Madeleine Dazert-Balthasar, und insbesondere auch die betreuenden Fachlehrer Dr. Sebastian Schlund und Dr. Matthias Reichert, gratulieren deshalb Marcel Heidl und Matthias Frerichs zu diesem außergewöhnlichen Erfolg, der von Seiten der Bildungsministerin, Dr. Stefanie Hubig, mit jeweils einem Buchpreis bedacht wurde.
Jedoch sei ausdrücklich erwähnt, dass sich in diesem anspruchsvollen Wettbewerb, der deutlich über das fachliche Niveau der Schule hinausgeht, auch unsere übrigen zwei Teilnehmer achtbar geschlagen haben. Für die dritte Runde wünschen wir Marcel und Matthias nun viel Erfolg und drücken ihnen die Daumen fürs Weiterkommen!

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)