+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulsanitätsdienst

Schulsanis 17Verletzungen können im Schulalltag jeden Tag vorkommen – aber die Schulgemeinschaft des KuBa weiß: Sie sind in guten Händen. Denn 32 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten, von der 8. bis zur 13. Klasse, engagieren sich ehrenamtlich als Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter. Mit einem Diensthandy ausgerüstet, sind sie flugs für die Erste Hilfe zur Stelle.

Der Schulsanitätsdienst leistet in der Schule Erste Hilfe in Notfällen. Er übernimmt die Erstversorgung der Mitschülerinnen und Mitschüler bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter sind an jedem Schultag, bei Ausflügen, Schul- und Sportfesten im Einsatz und leisten einen entscheidenden Beitrag zur Schulgemeinschaft. Die Einsätze sind ganz unterschiedlicher Natur. Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter kühlen Schwellungen, kleben Pflaster, legen Verbände an.  
In wöchentlichen Treffen werden die Ausbildungsinhalte besprochen und durchgearbeitet. Die erfahrenen Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter ergänzen die Treffen und bringen ihr Wissen mit ein.  

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten nach Dienstplan, versorgen sich mit den Handys und unterstützen das Sekretariat, wenn Eltern informiert werden müssen oder ein Rettungswagen kommen muss. Auch sorgen sie dafür, dass die Erste-Hilfe-Kästen auf dem Schulgelände immer gut sortiert und vollständig sind.

Zum anderen unterstützten einige Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter das Lehrer-Erste-Hilfe-Training und vermittelten den teilnehmenden Lehrkräften in Kurzvorträgen und durch die Betreuung von Stationen zum praktischen Üben ihre erworbenen Fähigkeiten.

In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst Koblenz e.V. lernen die Schülerinnen und Schüler Verantwortung zu übernehmen und zuverlässig zu sein. Der Schulsanitätsdienst ist ein praxisorientiertes Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler neben den praktischen Erste-Hilfe-Maßnahmen auch ihre sozialen Kompetenzen vertiefen.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)