+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anrudern der Rudergesellschaft mit Bootstaufen

Anrudern17HomepageDas traditionelle Anrudern der Rudergesellschaft Treis-Karden wurde in bewährter Weise von den „Alten Herren“ ausgerichtet. Bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem kamen auch wieder die große Barke, der Achter, mehrere Vierer und Kleinboote zum Einsatz.

Gleich vier Rennboote wurden getauft, „Ausreißer“, ein Zweier für den Spitzensport, von Madeleine Dazert-Balthasar, Schulleiterin des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums Münstermaifeld. Des Weiteren ein Jugend-Renneiner von Klaus Keip auf den Namen „Domspatz“, ein Jugend-Rennzweier erhielt von Marlies und Wolfgang Naumann den Namen „Glücksboote“ und nicht zuletzt taufte Rolf Stein den Rennvierer „Rosi“. Alle Taufpaten wünschten ihren Patenbooten nach einer Sektdusche eine gute Fahrt und stets eine Handbreite Wasser unter dem Kiel.
Die blumengeschmückten frisch getauften Boote und die Anruderflotte wurden an den zahlreichen Zuschauern vorbei gerudert und RG Vorsitzender Peter Löhr erklärte die Rudersaison für eröffnet.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)