+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DM-Spitzenplätze der Ruderer

BierRudernHomepagePlatz 3 im B-Finale durch den Zweier Alexander Diedrich und Felix Brummel sowie der fünfte Rang im C-Finale von Tim Bier im Leichtgewichts-Männer-Einer sind gute Resultate bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften.

Nach zwei DM-Titeln in Folge in der Leichtgewichts-Männer-Klasse starteten Alexander Diedrich und Felix Brummel in der „Schwergewichtsklasse“ und finden sich in den Platzierungen unter den Olympia-Teilnehmern von Rio 2016. Der dritte Platz im B-Finale hält dem Zweier die Option offen, auch in dieser Klasse international eingesetzt zu werden. Die nächste Prüfung wird der Einsatz bei der Internationalen „Hügel-Regatta“ in Essen sein, hier sollen die schnellsten Vierer ermittelt werden.
Noch ein weiterer Aktiver aus Treis-Karden ließ aufhorchen, Tim Bier im Leichtgewichts-Männer-Einer. Soeben ist er von der Jugendklasse in die Männerklasse aufgestiegen und findet sich im C-Lauf als fünfter wieder. In seiner neuen Altersklasse U23 kam er auf den achten Rang. Auch bei ihm geht es weiter bei der Internationalen „Hügel-Regatta“ in Essen, die Bootsklasse steht noch offen.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)