+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulinterner Klassenwettbewerb im MINT-Bereich

MINTCollageHomepageMit dem „KuBa-MINT-EC-Wettbewerb“ wurde das Kurfürst-Balduin-Gymnasium wieder einmal seinem Ruf als „MINT-Excellence Center“ gerecht, neben der Spitzenförderung im mathematischen, informationstechnischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereich auch für eine Breitenförderung bei seinen Schülerinnen und Schülern zu sorgen.

Vor den Sommerferien konnte der achte schulinterne Wettbewerbslauf durchgeführt werden.
Bearbeitet wurde der Wettbewerb in drei Altersstufen: 6., 8. und 10. Klasse. Dabei gab es jeweils Aufgaben aus den Fachgebieten Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik und Technik, die von jeder einzelnen Klasse in einem gemeinsamen Arbeitsprozess (selbst organisierte Arbeitsteilung) gelöst werden sollten. Ohne die Mitarbeit der ganzen Klasse wären die zahlreichen Aufgaben pro Klassenstufe auch nicht zu bewältigen gewesen. Verschiedene Lösungsstrategien wurden von den Schülerinnen und Schülern diskutiert, fertige Lösungen mussten ins Reine geschrieben werden. Teamarbeit und Selbstorganisation der Schüler sind also ebenso Ziele dieses KuBa-MINT-EC-Wettbewerbs wie die Weckung der Begeisterung von Schülerinnen und Schülern für den mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich bzw. die Stärkung und Förderung der bereits Begeisterten. Die Schüler erhalten die Möglichkeit, sich entsprechend ihrer Begabungen und persönlichen Interessen zu betätigen, denn die Aufgaben sind nicht rein theoretisch – sondern teilweise experimenteller Natur…
Zur zusätzlichen Motivation wurden auch in diesem Jahr wieder Preisgelder vom Förderverein des Gymnasiums ausgelobt, die in die Klassenkassen flossen und somit direkt den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern zugute kamen.
Bei einer kleinen Feierstunde in der Turnhalle der Schule wurden den mehr als 300 anwesenden Schülern ihre Klassenergebnisse mitgeteilt und den jeweiligen Klassensprecherteams Urkunden durch die Schulleiterin Madeleine Dazert-Balthasar sowie Preisgelder durch den Fördervereins-vorsitzenden Uwe Spitzley überreicht.
Der Initiator und Leiter des Wettbewerbs Dr. Jörg Kreutz zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Schüler sowie der Zusammenarbeit der Lehrer aus den verschiedenen Fachbereichen bei der Aufgabenerstellung und Korrektur.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)