+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spannende Podiumsdiskussion am KuBa

JufoNovember2017Zum zweiten Mal veranstaltete die SV zusammen mit dem Jufo (Jugendforum) eine politische Debatte am Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9-13.

Auch dieses Mal kamen Vertreter der SPD, CDU, FDP, AfD und der Linken und diskutierten über zwei von den Schülerinnen und Schülern vorher ausgewählte Themen. So wurde zum einen über Innere Sicherheit debattiert, wobei Fragen nach dem Einsatz des Militärs im Inneren aufkamen, weiterhin ob die Polizei überfordert sei beziehungsweise ob Gesichtserkennung und Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen nützlich seien. Weiterhin kamen Themen wie die sogenannten „No-Go-Areas“  oder  die GSG9 auf.
In der zweiten Hälfte des Abends wurde über internationale Konflikte debattiert. Dabei ging es um die Rolle Deutschlands in der Geopolitik, um die Einhaltung des Iran-Atom-Abkommens und den Umgang mit der Türkei. Auch um die Frage, ob der US-Präsident Donald Trump im Konflikt mit Nordkorea richtig handle und ob Deutschland sich einmischen sollte, wurde ausführlich diskutiert.
Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler Fragen an die Parteien stellen, wobei noch interessante Diskussionen zwischen den Parteivertretern und den Jugendlichen entstanden. Zum Abschluss des Abends wurde abgestimmt, welche Partei für am überzeugendsten argumentiert hatte. Dabei ergab sich, dass nach Ansicht des Publikums fast alle Parteivertreter sehr schlagkräftig und auffassend reagiert hatten. So nahm ein sehr informativer Abend sein Ende.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)