+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mathematik ohne Grenzen 2018

MOG 18Wieder einmal waren Schülerinnen und Schüler unserer MINT-EC Schule erfolgreich beim internationalen Mathematikwettbewerb Mathematik ohne Grenzen.

An diesem Wettbewerb beteiligten sich am gleichen Tag weltweit in 22 Ländern (u.a. Libanon, Brasilien und Ägypten) etwa 220 000 Schüler. In der Region Rhein-Ahr nahmen insgesamt 128 Lerngruppen der 10. und 11. Klasse mit knapp 3000 Schülern teil.  Den besonderen Reiz der Aufgaben macht aus, dass Wissen allein nicht ausreicht, um sie zu lösen. Das vorhandene Wissen muss in völlig neuen Problemsituationen angewendet werden können. Hier ist die Selbstorganisation und Teamfähigkeit der Lerngruppe gefordert. Form und Gestaltung der Lösungspräsentation werden ebenfalls bewertet. Die erwarteten Kompetenzen erstrecken sich also genau auf den Bereich, der für unsere heutige Wissensgesellschaft zwingend erforderlich ist. Hierauf wies auch der Vertreter der regionalen Sparkassen als Wettbewerbssponsor ausdrücklich hin.
Stellvertretend für den Leistungskurs M2 von Studiendirektor Armin Baeger nahmen Alina Neumes, David Landvogt und Dennis Lossen den 4. Preis aus der Hand von Norbert Tullius von der Kreissparkasse Mayen am Are-Gymnasium in Bad Neuenahr-Ahrweiler entgegen.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)