+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

32 Jahre Partnerschaft

Ruanda 18Seit 1986 verbindet das Kurfürst-Balduin-Gymnasium und das Institut St. Aloys in Kibungo, Ruanda eine Schulpartnerschaft.

Regelmäßig stehen die Schulen im Austausch und immer wieder sammeln die Schülerinnen und Schüler des KuBa Geld für ihre Partnerschule. So konnte in den letzten Jahren die Wasserversorgung am Institut St. Aloys verbessert werden und die Küche für das Internat erneuert werden. Jetzt kam aus Ruanda ein Partnerschaftsschild für den Eingangsbereich des KuBa. Denn während am Direktorat der ruandischen Schule schon seit mehr als einem Jahrzehnt eine Tafel auf die Partnerschaft mit Münstermaifeld hinweist, fehlte bislang ein entsprechender Hinweis am KuBa.
Im Rahmen des Schulfestes am 9. Juni wurde nun auch am KuBa das Partnerschaftsschild neben der Schultür montiert. Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler neben vielen anderen Projekten zum Schulfest sich auch wieder drei Tage intensiv mit Leben, Sprache, Musik und Kultur im Partnerland Ruanda beschäftigt. Auch gebastelt wurden u.a. Trommeln und Brettspiele, die dann im Rahmen des Schulfestes präsentiert wurden. Wie schon seit mehr als 10 Jahren findet die Partnerschaftsarbeit am KuBa in Kooperation mit der Aktion Tagwerk statt, die deutschlandweit in diesen Tagen Schülerinnen und Schüler aufruft, sich für Bildung in Afrika zu engagieren. Am KuBa gab es dazu am Schulfest den Verkauf von „Eine-Welt-Produkten“. Der Ertrag dieses Verkaufs kommt auch in diesem Jahr zu gleichen Teilen der „Aktion Tagwerk“ und in der Partnerschule in Ruanda zugute.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)