+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herausragende Leistungen im Känguru-Wettbewerb

Känguru 19Zum 20. Mal nahmen in diesem Jahr 250 mathematisch interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler des KuBa, eines der 19 MINT-Excellence Center in Rheinland-Pfalz, am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil.

Wieder waren in verschiedenen Altersklassen 30 Aufgaben in 75 Minuten zu bewältigen. Ganz besonders beeindruckend war, dass in diesem Jahr nicht nur die Unter- und Mittelstufenschüler zahlreich vertreten waren, sondern auch vermehrt Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Jgst. 11 + 13) teilnahmen.
Alle Teilnehmer erhielten neben einer Urkunde ein kleines Knobelspiel zur Erinnerung, was zum weiteren Fragen und Experimentieren anregt. Die Wettbewerbsleiterin Simone Knapstein-Krieger freute sich sehr über die insgesamt 15 Schülerinnen und Schüler, die sich in diesem Jahr durch herausragende Leistungen ausgezeichnet haben. Schulleiterin Christiane Hofmann überreichte zusammen mit ihr den Preisträgerinnen und Preisträgern weitere spannende Sachpreise.
Wir gratulieren Fabian Zilles, Aileen Pung, Matheo Trumpler, Felix Tetzlaff, Annabelle Kollig, Emily Schon sowie Jannik Scheunert zu einem 3. Preis. Darüber hinaus wurde Jannik Scheunert für die längste aufeinanderfolgende Reihe von korrekten Antworten mit einem Zusatzpreis ausgezeichnet. Weiter freuen wir uns über die zahlreichen 2. Preise von Klara Spies, Gavin Noetzel, Jakob Veit, Dilsad Leon Aldemir, Justus Schmidt und Maxim Kasper. In der höchsten Niveaustufe glänzte Yannik Spitzley, der in seiner Altersstufe einen 3. Platz erreichte. Besonders hervorzuheben sind die überdurchschnittlichen Leistungen von Oliver Schnorpfeil, der den 1. Preis in seiner Altersstufe erreichte.
Vor dem Hintergrund der Gesamtteilnehmerzahl in diesem Jahr von beinahe 1.000.000 Schülerinnen und Schülern bundesweit, ist das eine besondere Leistung, die das mathematische Interesse und Engagement der Schülerinnen und Schüler, sowie der betreuenden Mathematikkolleginnen und -kollegen deutlich macht.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)