+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erfolgreiches Probenwochenende der Theater-AG

Probenwochenende 19Als Vorbereitung auf die am 03. und 04. April 2020 stattfindenden Theateraufführungen versammelte sich die Theater-AG Ende November in der Jugendherberge in Cochem.

Dieses Mal stand Shakespeares “Ein Sommernachtstraum” auf dem Probenplan. An zwei Tagen hatten die Schauspielerinnen und Schauspieler die Gelegenheit, weiter an ihrer Inszenierung des sehr anspruchsvollen Stückes zu arbeiten. Während die einen konzentriert an ihren Szenen arbeiteten, waren die anderen der AG äußerst kreativ am Werk. Denn gleichzeitig wurde schon fleißig für das aufwändige Bühnenbild gebastelt, welches die Zuschauerinnen und Zuschauer im kommenden Jahr in eine zauberhafte Elfenwelt entführen soll.
Natürlich durfte aber auch der traditionelle Gemeinschaftsabend nicht fehlen, an welchem sich alle in gemütlicher Runde zum allzeit beliebten “Werwolf”-Spiel trafen.
Nach einer mehr oder weniger langen Nacht waren natürlich alle wieder voller Kraft und Energie bereit, den zweiten und letzten Tag der Proben in Cochem zu starten. An diesem Tag wurde das gesamte Stück einmal komplett durchgespielt. So konnten die Regisseure sich ein Bild davon machen, wie lange das Stück im Gesamten dauern wird. Auch für die theaterbegeisterten Schülerinnen und Schüler war dies sehr hilfreich, denn so konnten sie erstmals das Stück in einem Fluss spielen.
Mit dem Ende des Durchlaufs verabschiedeten sich die Regisseure (Christina Miquel und Stefan Kliemt) von ihren Schauspielerinnen und Schauspielern nach einem sehr produktiven und kreativen Wochenende.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)