+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 11 Januar 2017 13:27

Achtung Auto mit dem ADAC Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

AchtungAutoHomepageIn der zweiten Septemberwoche nahmen die neuen fünften Klassen des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums mit ihren Klassenlehrern an der Verkehrssicherheitsinitiative „Achtung Auto“ des ADAC unter der Leitung von Herrn Schmitt teil.
Ziel der jeweils zweistündigen Übung zu mehr Sicherheit auf dem Schulweg war es, den Schülerinnen und Schülern die Gefahren im Straßenverkehr anhand von Laufspielen mit praktischen Aufgaben zu verdeutlichen. Im Besonderen ging es darum, den Anhalteweg von heranfahrenden Autos sicher einschätzen zu können. Hierzu wurden der Reaktionsweg und der Bremsweg ermittelt, aus denen sich der Anhalteweg zusammensetzt.
Am Ende des Trainings erlebten die Schülerinnen und Schüler als Beifahrer noch eine Vollbremsung bei etwa 30 km/h. In einem nachbereitenden Test drückten einige ihr Erstaunen über die hier wirkenden physikalischen Kräfte aus. Es bleibt zu hoffen, dass diese Wahrnehmungsübung die Schülerinnen und Schüler nachhaltig zu einem umsichtigen Verhalten im Straßenverkehr anhält und so Unfälle verhindert werden können. 

Gelesen 56 mal

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)