+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 03 Dezember 2014 12:37

03/2014 Jonas Wiesen steuerte den Deutschlandachter U23

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

rudern14 03Zu einem Testrennen gegen den Oxfordachter war der Deutschlandachter U23 mit Steuermann Jonas Wiesen von der RG Treis-Karden, eingeladen worden und Peter Thiede, der zuständige Bundestrainer, nahm diese Einladung gerne an. Nicht nur für die deutsche Mannschaft sollte dieses Rennen eine wichtige Standortbestimmung sein, sondern auch für den Oxfordachter, der am 6. April gegen Cambridge antreten wird. Im jährlichen Duell der beiden Achter gewann 77 Mal Oxford, 81 Mal Cambridge. Gegen den mit Olympia-Medaillengewinnern aus vier Nationen besetzten Oxfordachter hatte der deutsche Nachwuchsachter keine Chance. Das perfekt organisierte Testrennen gewann der Oxfordachter vor dem deutschen Boot mit Steuermann Jonas Wiesen. Dieser war beeindruckt von der frühen Leistungsform des Oxfordachters, schätzt aber den Cambridgeachter als starken Konkurrenten ein. Zum Abschluss trafen sich beide Teams noch zu einem gemeinsamen Essen und einem Pub- Besuch.
Ein besonderes Lob von Bundestrainer Peter Thiede und vom Schiedsrichter des Rennens erhielt Jonas Wiesen nach dem Rennen für seine „Steuerkunst“ und seine Bootsführung auf dem 6,8 Kilometer-Kurs auf der Themse durch London.

Gelesen 603 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Dezember 2014 12:42

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)