+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mittwoch, 03 Dezember 2014 17:09

Indoor-Rowing

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Rudern02 13KuBa-Schüler Alexander Diedrich von der RG Treis-Karden ist Deutscher Meister im Indoor-Rowing und fährt nun zur WM

Robin Steiner im Männer-Finale

Wieder ein toller Erfolg für den Polcher Alexander Diedrich von der Rudergesellschaft Treis-Karden. Bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Ruderergometer in Essen/Kettwig gewinnt er den DM-Titel in der Leichtgewichtsklasse U19 Jahre gegen 33 Konkurrenten und stellt bereits im Vorlauf mit 6:30 Minuten im Vorlauf einen neuen persönlichen Rekord auf.
Bereits beim Ergo-Cup in Ludwigshafen konnte er auf der 2000 Meter- Wettkampfstrecke seine Konkurrenz mit 6:32 Minuten deutlich hinter sich lassen und setzte sich an die Spitze der Deutschen Rangliste. Lediglich Jonas Weller aus Ratzeburg konnte in Essen mit einem Abstand von circa drei Sekunden mithalten und wurde Zweiter, sowie auf der Deutschen Rangliste mit einem Abstand von fast vier Sekunden zu Diedrich.

Nach seinem furiosen Rennen im Finale der zehn Besten in Essen, ist der nächste Start bei den Ergometer-Weltmeisterschaften in Boston vorgesehen.
Robin Steiner startete in der Männer-Konkurrenz gegen Olympiasieger, Welt- und Europameister. Insgesamt hatten 21 Sportler ihre Meldung abgegeben und das junge Talent aus Kobern-Gondorf musste sich in den Vorläufen unter die zehn schnellsten Ruderer platzieren um in das Finale vorzustoßen. Mit dem achten Rang und einer persönlichen Bestzeit von 6:11 Minuten gelang es im eindrucksvoll. Knapp ging es im Finale zu, eine Vierergruppe kämpfte um die Medaillen und Steiner hielt zu den weiteren Plätzen den Anschluss. Erst den Endspurt konnte er erkältungsgeschwächt nicht durchziehen und kam auf den neunten Rang.
Beide Sportler sind Schüler des „KuBa“-Gymnasiums Münstermaifeld, der Partnerschule des Sports und wurden beim Wettkampf von Dominik Keller und Michael Hippert betreut.

Gelesen 616 mal

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)