+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag, 10 August 2019 06:36

Sichtung neuer Ruder-Talente Empfehlung

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Sichtung 19Über 130 Jungen und Mädchen der Klassen 5 und 6 des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums nahmen an einem Ruderergometer-Wettkampf teil.
Auf computergesteuerten „Trockenrudergeräten“ im Ruderkeller des Gymnasiums sollten die Schülerinnen und Schüler in acht Minuten eine möglichst weite Strecke zurücklegen.
Bei den Jungen gewann Yannik Teiher vor Ole Leonhard und Ali Msakni. Der Sieg bei den Mädchen ging klar an Madita Frieb-Pries vor Alena Röser und Eva Haible. Die Siegerehrung nahmen Europameister Tim Bier und die Deutschen Vizemeister Simon Haible und Julia Bischof vor. Die Schülerinnen und Schüler, die neben ihrer Kondition eine gute Technik zeigten, haben nun mit einem Ausbildungskurs (Anfänger-AG) begonnen. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Rudergesellschaft Treis-Karden statt, die das Erlernen des Ruderns und das Fördern von Talenten in einem schlüssigen Konzept anbietet.

Gelesen 208 mal

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)