+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Präventionskonzept

Basis jeglicher Präventionsarbeit im schulischen Kontext ist immer die FÖRDERUNG DER LEBENSKOMPETENZ.

Prävention 19

Vor dem Hintergrund der erhöhten Mediennutzung, den tragischen Gewaltsituationen und Suchterkrankungen, von denen Kinder und Jugendliche betroffen sind, gewinnt schulische Präventionsarbeit zunehmend an Bedeutung.
Daher begleitet die Präventionsarbeit der Schule mit einem umfassenden und altersgemäßen Angebot die Schülerinnen und Schüler vom Anfang bis zum Ende ihrer Schulzeit.

Wir wollen Lebenskompetenzen fördern:

Lebenskompetent zu sein bedeutet:
• sich selbst zu kennen und zu mögen
• sich in andere hineinfühlen zu können
• kritisch und kreativ zu denken
• erfolgreich zu kommunizieren und Beziehungen zu führen
• Entscheidungen durchdacht zu treffen
• Probleme lösen zu können
• Gefühle und Stress zu bewältigen

Die Förderung von Lebenskompetenzen führt auch zum Aufbau von Selbstwertgefühl und Lebensmut — die beste Vorbeugung gegen Sucht und Gewalt.

Die Präventionsarbeit am KuBa Gym umfasst die unterschiedlichsten Bereiche, wie beispielsweise
•    Medienkompetenzvermittlung
•    Sozialkompetenztraining
•    Gewaltprävention
•    Suchtprävention
•    Gesundheitsförderung
und bezieht alle am Schulleben beteiligten Personengruppen ein: Schüler und Schülerinnen, Lehrkräfte und Eltern.

Als Eltern werden Sie vor den jeweiligen Veranstaltungen über einen Elternbrief informiert.

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)