+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sport

DSC 1627Liebe Eltern,
unsere Schule ist als „Partnerschule des Sports“ ausgezeichnet worden und das nicht nur wegen ihrer Kooperationen mit am Leistungssport orientierten Vereinen, sondern auch wegen des guten Sportunterrichtskonzepts. Für guten Sportunterricht benötigt man engagierte Lehrerinnen und Lehrer und ausreichende und gepflegte Sportanlagen, aber auch motivierte Schülerinnen und Schüler mit der entsprechenden Grundausrüstung. Wir haben eine Liste von Dingen zusammengestellt, die für einen ordnungsgemäßen Unterricht nötig sind:
-    je ein Paar saubere funktionelle Hallensportschuhe und Laufschuhe
-    ein kleines Handtuch
-    Sport T-Shirt
-    kurze Sporthose
-    Haarband oder Haargummi (bei langen Haaren)
-    Socken und evtl. Unterwäsche zum Wechseln
-    lange Hose und Sweat-Shirt (nur für den Außeneinsatz bei kühler Witterung)
-    kleine Flasche mit Wasser (kein Glas)
-    Plastikbeutel für verschmutzte Schuhe
-    Schwimmhose oder Schwimmanzug (keine Strandbekleidung)
Die Laufschuhe werden vor allem für den Geländelauf benötigt, dabei werden sie häufig nass und schmutzig. Bitte achten Sie darauf, dass die Schuhe passen. Bei einer Erkrankung Ihres Kindes geben Sie ihm bitte eine kurze schriftliche Mitteilung mit. Benutzen Sie bitte bei einem Arztbesuch möglichst unseren Entschuldigungsvordruck (Download von kubagym.de). Bei Krankheit besteht trotzdem Anwesenheitspflicht im Sportunterricht, natürlich mit Sportschuhen.

Neben den Schwimmwandertagen ins Hallenbad Cochem findet der Schwimmunterricht bei geeigneter Witterung im Freibad Münstermaifeld statt.  Wegen der Klassengrößen können wir leider keine Schwimmlernkurse anbieten. Daher bitten wir Sie, falls Ihr Kind noch nicht schwimmen kann, es  bei einem Schwimmkurs anzumelden.

Außerhalb des Sportunterrichts  gibt es Möglichkeiten, sich in den großen Pausen sportlich zu betätigen z.B. Tischtennis, Fußball, Basketball und klettern an der Boulderwand. Außerdem hat jede fünfte Klasse eine große Pause pro Woche mit den Klassenpaten in den Sporthallen als Bewegungsangebot.
In diesem Jahr können wir außerdem Basketball, Volleyball und Judo als Anfänger AG anbieten.

Als Partnerschule des Sports ist es für uns selbstverständlich, dass unsere Schüler einen guten Sportunterricht erhalten auf der Basis des rheinland-pfälzischen Lehrplans, der sich in schulinternen Arbeitsplänen wiederfindet, die von allen Fachlehrerinnen und – lehrern getragen und immer wieder überarbeitet werden.

Um schon in der Orientierungsstufe eine breite Basis von Fertigkeiten und Wissen zu erarbeiten, wird der Sportunterricht hier vierstündig erteilt, in allen anderen Klassenstufen zweistündig. Daneben gibt es eine breite Palette von Möglichkeiten sich während der Schulzeit sportlich zu betätigen. In den Pausen und Freistunden stehen der Allwettersportplatz mit Fußballspielflächen, Basketballanlagen und Boulderwand, sowie  fünf Tischtennistische auf den Schulhöfen  zur Verfügung. Jede fünfte Klasse hat außerdem einmal pro Woche mit ihren Paten aus der Jahrgangsstufe 11 eine 20 - minütige Sportpause in der Sporthalle. Sportorientierte Wandertage und Wettbewerbe (Schwimmen, Rudern, Crosslauf, Schlittschuh laufen, Klettern, etc.) gehören zum festen Programm der Unter- und Mittelstufe. In der Jahrgangsstufe 11 steht dann eine komplette Sportwoche (Ski und Fitness) auf dem Programm.
Beispielhaft können Sie hier den Arbeitsplan Ausdauer für die fünfte Jahrgangsstufe einsehen.

Arbeitsgemeinschaften gibt es in den Sportarten Basketball, Fußball, Volleyball, Judo, Tanzen, Laufen und Rudern. Regelmäßig nehmen wir erfolgreich an Schulsportwettbewerben wie „Jugend trainiert für Olympia“, Fritz-Walter-Cup und Köln Marathon teil.
Unsere Partner auf Vereinsebene sind:
Maifelder SV  (Fußball)
JC Maifeld (Judo)
FC Wierschem (Volleyball)
TuS Treis-Karden (Basketball)
RG Treis-Karden (Rudern)
       

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)