+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ethik

beitrag2

Der Ethikunterricht am Kurfürst-Balduin-Gymnasium möchte mit den Schülerinnen und Schülern in einen Dialog über grundlegende Fragen des menschlichen Lebens und Zusammenlebens eintreten. Gemeinsam wollen wir erarbeiten, dass menschliche Gesellschaften ohne grundlegende Regeln nicht funktionieren können. Genauso geht es aber auch um Fragen des einzelnen Menschen, etwa danach, ob dem Leben ein tieferer Sinn zugrunde liegt.

Gemeinsam stark in der Fachschaft Ethik

Als Ethikfachschaft freuen wir uns natürlich besonders, dass ein ethischer Gedanke Eingang in unser Schulmotto gefunden hat. Gemeinsam stark - das gilt auch in unserem Ethikunterricht. Das "gemeinsam" ist uns deshalb in Ethik so wichtig, weil unsere Kurse sehr heterogen sind, denn es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum Ethik alternativ zum Religionsunterricht belegt wird. 
Hier finden sich Schülerinnen und Schüler mit einer humanistischen Weltanschauung ebenso wie Schüler aus konfessionslosen Familien, aber auch genauso Schülerinnen und Schüler, die mitunter sehr religiös sind, für deren Religion oder Konfession aufgrund der geringen Zahl kein eigener Religionsunterricht angeboten werden kann. In dieser Unterschiedlichkeit liegt aber genau die Stärke unseres Unterrichts. Denn auch sonst müssen wir in unserer Gesellschaft mit Menschen mit anderer Weltanschauung oder Überzeugung zurecht kommen und der Ethikunterricht fragt nicht nur danach, was ethisch richtig und was falsch ist, sondern erklärt auch, wie man zu unterschiedlichen Auffassungen darüber gelangt. So erzieht der Ethikunterricht aktiv zu Toleranz und zu einem guten Miteinander in Verschiedenheit.
Übrigens soll der zweite Teil des Mottos bei uns nicht unter den Tisch fallen: "Schule im Park" spricht aus ethischer Sicht den wichtigen Wert Ökologie an, der in unserem Unterricht immer wieder im Fokus des Nachdenkens steht. Genauso aber auch das Verhältnis von Arbeit und Muße. Auch hier sind wir bemüht, unseren Schülerinnen und Schülern dabei zu helfen, gute Entscheidungen zu finden für ihren Weg an der Schule und im Leben.                            
Der Ethikunterricht ist verbindlich für alle die Schülerinnen und Schüler (Jahrgangsstufe 5-13) des Gymnasiums, die nicht am konfessionell gebundenen Religionsunterricht teilnehmen.

Lehrerinnen und Lehrer im Fach Ethik sind:

Katrin Blumenau
Stefanie Grunert
Martin Müller
Bernd Rogers

Die Lehrbücher im Fach Ethik:

Jahrgangsstufen 5/6
Wege. Werte. Wirklichkeiten 5./6. Schuljahr; ISBN: 978-3-637-01141-0 (Oldenbourg)
Jahrgangsstufen 7/8
Wege. Werte. Wirklichkeiten 7./8. Schuljahr; ISBN: 978-3-637-01142-7 (Oldenbourg) 
Jahrgangsstufen 9/10
Wege. Werte. Wirklichkeiten 9./10. Schuljahr; ISBN: 978-3-637-01143-4 (Oldenbourg) 
Jahrgangsstufen 11-13
Standpunkte der Ethik; ISBN: 978-3-14-025004-7 (Schöningh)

Lehrpläne:

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)