+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutsch

DSC 13831. Konzeption des Faches Deutsch

Dem Fach Deutsch kommt in der schulischen Ausbildung ein besonderer Stellenwert zu. Fachimmanent geht es zum einen um die Ausbildung und Erweiterung der sprachlichen Handlungsfähigkeit (Texte verstehen, Informationen zu bestimmten Themen entnehmen, sich sowohl mündlich als auch schriftlich angemessen ausdrücken, unterschiedliche Schreibformen beherrschen usw.), zum anderen geht es um die Auseinandersetzung mit Literatur, wobei die Schülerinnen und Schüler Gedanken, Wissen und Wertvorstellungen der Menschen aus verschiedenen Zeiten begegnen und sich dadurch mit menschlichen Grundsituationen auseinandersetzen. Das Interesse an und das Verständnis für Literatur sind wichtige Komponenten des gesellschaftlichen Lebens, die dazu beitragen, Kreativität zu entfalten und am kulturellen Leben teilzunehmen. Darüber hinaus ist die Ausbildung der sprachlichen Handlungsfähigkeit aber auch im fächerübergreifenden Sinne von grundlegender Bedeutung, weil Sprache ein unumgängliches Medium aller Unterrichtsfächer ist.
Im Mittelpunkt des Unterrichts in der Sekundarstufe I steht daher das Erlangen unterschiedlicher Kompetenzen, wie sie von den Bildungsstandards im Fach Deutsch vorgegeben werden. Außerdem werden in allen Klassenstufen grundlegende Methoden und Arbeitstechniken trainiert, die schließlich ein selbständiges Arbeiten der Schülerinnen und Schüler ermöglichen. Der Deutschunterricht in der MSS baut auf dem in der Sekundarstufe I erlangten Orientierungswissen auf und führt zu einer Grundbildung in Deutscher Sprache und Literatur bei gleichzeitiger Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten.

2. Kompetenzbereiche und Bildungsstandards

Der Deutschunterricht umfasst folgende Kompetenzbereiche:
•    Sprechen und Zuhören
•    Schreiben - Lesen
•    mit Texten und Medien umgehen

3. Arbeitsgemeinschaften

Unterstufen-Theater-AG (Leitung: Frau Falterbaum): Für die Schüler der Orientierungsstufe wird eine eigene Theater-AG angeboten, in der ein erster Zugang zum Theaterspielen ermöglicht wird.
Theater-AG (Leitung: Frau Miquel / Herr Kliemt)

4. Veranstaltungen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen: Jedes Jahr wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ein Vorlesewettbewerb veranstaltet, an dem alle 6. Klassen in Deutschland teilnehmen können. Auch das Kurfürst-Balduin-Gymnasium beteiligt sich an dieser Veranstaltung und manch einer unserer Schulsieger konnte sich auf den Bezirks-, Kreis- und sogar Regionalentscheiden durchsetzen. Ermittelt wird der Schulsieger bei einem schulinternen Wettbewerb. Je drei Klassensieger aus den 6. Klassen treten gegeneinander an und lesen eine Textstelle aus ihrem Lieblingsbuch sowie aus einem unbekannten Text vor. Die Jury, bestehend aus Eltern, Lehrern und Schüler, entscheidet dann, wen sie zum Bezirksentscheid schickt. Für die Klassensieger gibt es außerdem vom Förderverein gestiftete Buchpreise.

5. Bibliothek

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium verfügt über zwei Bibliotheken, eine große Präsenzbibliothek, die den MSS-Schülern als Arbeitsraum zur Verfügung steht, sowie eine Unterhaltungsbibliothek, aus der in den großen Pausen Werke entliehen werden können.

6. Unterrichtswerke

Klasse 5-10: „P.A.U.L. D“, Schöningh-Verlag
MSS: „Texte, Themen und Strukturen“, Cornelsen

7. Kollegen und Kolleginnen der Fachschaft Deutsch

Herr U. Bauer (Deutsch / Musik)
Frau G. Böhnlein-Wolf (Deutsch / Sozialkunde)
Frau B. Falterbaum (Deutsch / Latein)
Herr S. Grober (Deutsch / Musik)
Frau S. Grunert (Deutsch / kath. Religion)
Frau N. Gros (Deutsch / Englisch)
Herr M. Junglas (Deutsch / Musik)
Herr M. Lohr (Deutsch / Englisch)
Frau C. Oster (Deutsch / Englisch)
Frau A. Pretzsch (Deutsch / Musik)
Herr B. Rogers (Deutsch / Philosophie / Ethik)
Frau M. Schneider (Deutsch / Englisch)
Frau G. Schult (Deutsch / Geschichte)
Herr W. Thönnes (Deutsch / Erdkunde)
Frau Dr. G. Wonke (Deutsch / Biologie) (Elternzeit)
Fachkonferenzleitung: Frau Oster

8. Links zu den Lehrplänen

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)