+49 (0) 2605 98 01 0 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert 18Am Samstag, den 8. Dezember, gibt der Chor des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums um 19 Uhr in der Stiftskirche sein traditionelles Weihnachtskonzert. Mit diesem Konzert feiert der Chor, der im Jahr 1988 von seinem Leiter Ulrich Bauer gegründet wurde, sein 30jähriges Bestehen.

Im Jahr 1990 begann die Tradition der Weihnachtskonzerte in der Stiftskirche. Diese schöne und bedeutende mittelalterliche Kirche bietet den idealen Raum für den besinnlichen und feierlichen Charakter des Konzerts, das auch in diesem Jahr wieder mit Advents- und Weihnachtsliedern, Schriftlesungen und anspruchsvollen Chorwerken von Felix Mendelssohn, Josef Rheinberger, Zoltán Kodály und Maurice Duruflé den Sinngehalt von Advent und Weihnachten vermitteln soll.
Eine Besonderheit, die der KuBa-Chor schon immer sehr gerne gepflegt hat, ist die Einbeziehung von englischen Christmas Carols aus der Tradition des King’s College Cambridge.
Der Chor tritt in diesem Konzert mit über 60 Sängerinnen und Sängern auf. Ein Markenzeichen ist die Mitwirkung von Ehemaligen, Lehrern und Vätern.   
Zwei ehemalige Schüler des KuBa-Gymnasiums begleiten den Chor an der Orgel und am Klavier: Kevin Breitbach, der bereits erfolgreich ein Musikstudium absolviert hat, und Florian Wilbert, der gerade mit seinem Musikstudium begonnen hat. Die Lesungen werden vorgetragen von den Schülerinnen Merle Bahr und Felicitas Welter.
Alle Musikfreunde dürfen sich auf ein festliches Jubiläumskonzert mit einem erlesenen Programm freuen. Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind willkommen.

 

Das Kurfürst-Balduin-Gymnasium ist eine vierzügige Schule im Herzen des Maifeldes, zwischen Mayen und Koblenz gelegen, in der Nähe der Burg Eltz. Die Trägerschaft hat der Landkreis Mayen-Koblenz.

  • Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld
  • +49 (0) 2605 98 01 0
  • sekretariat@kubagym.de
  • Unser Standort

designed by pixenHAHN ...frisches Webha(h)ndwerk ;-)